Schlagwort: Revolution

Aber geistige Kämpfe geschehen in der Stille, so viel gnadenloses Geräusch sie endlich aufrühren müssen. Hundert Jahre großer Literatur sind die russische Revolution vor der Revolution.

Heinrich Mann, Ein Zeitalter wird besichtigt, Seite 49, 1947

Die Revolution, eine wahre und tiefe Revolution, ist zuletzt kein Aufstand der einen gegen die anderen. Im Grunde verlangt und empfängt sie die Übereinkunft aller.

Heinrich Mann, Ein Zeitalter wird besichtigt, Seite 51, 1947

It may seem absurd to talk about revolution; but all the alternatives assume the continuation of the present system, which is even more absurd.

Ken Knabb, The Joy of Revolution, Seite 2, 1997

Die revolutionäre Enttäuschung werden sie bei größter Anstrengung nicht mehr verstehen können, obwohl sie, obwohl wir – bis heute – streng historisch, wissenschaftlich genommen, Kinder genau dieser Enttäuschung sind. Nicht wir haben die Erfahrung der Enttäuschung gemacht, sondern andersherum sie uns.

Bini Adamczak, Gestern Morgen, seite 22, 2011