In der Regel macht sich jeder zunächst Illusionen über sich selbst und lernt erst durch Lebenserfahrung, wer er eigentlich ist.

Robert Zimmer, Athur Schopenhauer, Seite 237, 2012

Comments are closed.