Es war keine Lücke, die durch [sie] entstanden war, sondern eine, die [er] schon immer empfunden hatte. [Sie] trug nur ein Licht hinein und beleuchtete sie aufs Neue.

Haruki Murakami, 1Q84, Buch 1, seite 91, 2012

Comments are closed.