Es geht um die Entlarvung der Welt als ein Theater, in dem wir alle eine Rolle spielen müssen; aber es geht auch um den Anspruch des Menschen, das Stück, das gespielt wird, zu durchschauen und die ihm gemäße Rolle darin zu finden.

Robert Zimmer, Athur Schopenhauer, Seite 228, 2012

Comments are closed.